Fach­kliniken

Zentren & Einrich­tungen

Experten

Marienkrankenhaus Soest

Telefon: 0 29 21 / 391 - 0

Marienkrankenhaus Soest

Widumgasse 5, 59494 Soest

112

Bei bedrohlichen Situationen bitte sofort den Rettungsdienst rufen!

Notaufnahme

Telefon: 0 29 21 / 391 - 4213

Weitere Informationen

Hausärztlicher Notfalldienst

Riga-Ring 20, 59494 Soest
Telefon: 0 29 21 / 7 66 49

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do 18 bis 22 Uhr
Mi, Fr 13 bis 22 Uhr
Sa, So und an Feiertagen 8 bis 22 Uhr

Gastroenterologie und Hepatologie

Die Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie am Marienkrankenhaus ist spezialisiert auf die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Leber, der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse.

Alle diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen, die oftmals einen operativen Eingriff ersparen, werden von Chefarzt Prof. Dr. Norbert Lügering und seinem Team vorgenommen.

Den erfahrenen Spezialisten stehen hochauflösende Videoendoskope der allerneuesten Gerätegeneration zur Verfügung, um eine präzise Diagnostik und bestmögliche Therapie bei einer Erkrankung des Verdauungsapparates zu gewährleisten.

Diagnostische Verfahren

  • Gastroskopien (Spiegelung von Speiseröhre, Magen und Zwölffingerdarm mit Helicobacter pylori-Diagnostik)
  • Koloskopien (Spiegelung des gesamten Dickdarmes und des unteren Dünndarms)
  • ERCP (Endoskopisch-röntgenologische Darstellung der Gallenwege und des Bauchspeicheldrüsenganges)
  • PTC ( röntgenologische  Darstellung der Gallenwege über einen Leberzugang)
  • NBI (Narrow Band Imaging / Virtuelle Chromo-Endoskopie )  
  • Ultraschalluntersuchungen des Bauchraumes (Leber, Bauchspeicheldrüse, Nieren, Milz, Magen, Dünndarm, Dickdarm, Lymphknotenstationen)
  • Ultraschallgezielte Punktionen der Bauchorgane
  • Endosonographie von Brust- und Bauchhöhle mit Punktionsmöglichkeit

Internistische therapeutische Verfahren

  • Sämtliche endoskopische Techniken der Blutstillung in Speiseröhre und Magen-Darm-Trakt ((24-Stunden-Bereitschaft)
  • Endoskopische Therapie von Ösophagus- und Magenfundusvarizen  (Ligatur, Äthoxysklerol-/Histoacrylunterspritzung)
  • Fremdkörperentfernung aus Speiseröhre und Magen
  • Polypektomien und endoskopische Mukosaresektionen (endoskopische Abtragung von oberflächlichen Tumoren in der Schleimhaut des Verdauungstraktes)
  • Entfernung von Steinen aus dem Gallengang und der Bauchspeicheldrüse (Papillotomie, Steinextraktion, mechanische Lithotripsie)
  • Implantation von Prothesen (Plastik/Metall) zur Überbrückung von Stenosen im Gallengang/Pankreasgang
  • Bougierung und Ballondilatation (Dehnungsbehandlung) von Engstellen
  • Implantation von Metallstents in der Speiseröhre, Zwölffingerdarm und Dickdarm
  • Laser- und Argon-Beamer-Behandlungen in Speiseröhre, Magen und Dickdarm
  • Endokopische Anlage, Wechsel oder Entfernung von Ernährungssonden (PEG/PEJ, GastroTube, Trilumensonden)

Gastroenterologisches Funktionslabor

  • Ösophagus-Manometrie
  • 24-Std.-pH-Metrie (Magensäure-Reflux-Messung) und Ösophagus-Impedanz-Messung (Messung der elektrischen Widerstände in der Speiseröhre)
  • Eisenresorptionstest
  • Labordiagnostik einschließlich hochspezieller Laboruntersuchungen

Prof. Dr. Norbert Lügering, MBA

Chefarzt

Lebenslauf

Der Darm

Der Darm besitzt nach dem Gehirn das größte Nervensystem und ist für einen großen Teil unseres Immunsystems verantwortlich. Unser Ärzte-Team behandelt alle Erkrankungen des Verdauungstraktes nach den modernsten Standards und aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Wir sind offen für die Übernahme neuer Methoden in Diagnostik und Therapie, wenn sie für die Patienten am Marienkrankenhaus Vorteile durch erhöhte Effizienz und geringere Belastung bringen.

Weiterlesen …

Zertifizierungen

Kontaktinformationen

Ärztliche Leitung

Prof. Dr. Norbert Lügering, MBA

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie

Lebenslauf

Kontakt Gastroenterologie und Hepatologie

Sekretariat
Frau Debie
T: 0 29 21 / 391 - 14 00
F: 0 29 21 / 391 - 15 49

Sprechzeiten
nach telefonischer Vereinbarung

Öffnungszeiten des Sekretariats
Montag 8 - 17 Uhr
Dienstag 8 - 17 Uhr
Mittwoch 8 - 16 Uhr
Donnerstag 8 - 17.00 Uhr
Freitag 8 - 13.30 Uhr

Terminvereinbarung zur stationären und ambulanten Aufnahme
T: 0 29 21 / 391 - 45 90

So finden Sie uns

Marienkrankenhaus Soest

Widumgasse 5

59494 Soest