Fach­kliniken

Zentren & Einrich­tungen

Experten

Marienkrankenhaus Soest

Telefon: 0 29 21 / 391 - 0

Marienkrankenhaus Soest

Widumgasse 5, 59494

112

Bei bedrohlichen Situationen bitte sofort den Rettungsdienst rufen!

Notaufnahme

Telefon: 0 29 21 / 391 - 4213

Weitere Informationen

Hausärztlicher Notfalldienst

Riga-Ring 20, 59494 Soest
Telefon: 0 29 21 / 7 66 49

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do 18 bis 22 Uhr
Mi, Fr 13 bis 22 Uhr
Sa, So und an Feiertagen 8 bis 22 Uhr

Schilddrüsen-Chirurgie

Die operative Behandlung von endokrinen Erkrankungen (Schilddrüsen, Nebenschilddrüsen) ist ein besonderer Schwerpunkt der allgemeinchirurgischen Abteilung des Marienkrankenhauses Soest. Das Ärzte-Team passt die chirurgischen Eingriffe dem Erkrankungsstadium und der Erkrankungsart an. Diese stadiengerechte Schilddrüsenchirurgie basiert auf dem Grundsatz, nur so viel Gewebe wie wirklich nötig zu entfernen, damit der Eingriff mit kleinen Schnitten für den Patienten so schonend wie möglich verläuft.
Die operationsbedingten Schäden des Stimmbandnerves gehören bekanntlich zu den gravierendsten Operationsrisiken einer Schilddrüsenoperation. In der Abteilung werden während der Operation die Stimmbandnerven kontinuierlich durch Neuromonitoring überwacht. Auf diese Weise besteht eine maximale Sicherheit für unverletzte Stimmbandnerven.

Kontaktinformationen

Ärztliche Leitung

Huschang Amir-Kabirian

Facharzt für Allgemeine Chirurgie
Facharzt für Viszeralchirurgie

Kontakt Allgemein- und Viszeralchirurgie

Sekretariat
Frau Debie

T: 0 29 21 / 391 - 16 50
F: 0 29 21 / 391 - 15 49

Terminvereinbarung zur stationären und ambulanten Aufnahme
T:
0 29 21 / 391 - 45 90

Sprechstunde

Mo - Do
14 bis 15.30 Uhr

So finden Sie uns

Marienkrankenhaus Soest

Widumgasse 5

59494 Soest