29-01-2021 Pollenflug-Vorhersage

Das Jahr 2021 hat für Allergiker bisher noch recht harmlos begonnen, nur ganz vereinzelt sind in den letzten 3 Wochen schon Hasel- und Erlen-Pollen in der Pollenfalle nachweisbar gewesen.

Allerdings stehen diese Bäume in den Startlöchern, Blüh-bereite  Hasel-Kätzchen sind schon an einigen Haselsträuchern zu sehen, nicht umsonst zählen Hasel und Erle zu den sogenannten Frühblühenden Bäumen. Die Temperaturen sind aber noch zu kalt und das Wetter insgesamt zu nass, um aktuell einen deutlichen Pollenflug zu verursachen.

Mit wärmeren, sonnigen Tagen kann sich dieses aber rasch ändern. Insofern sollten betroffene Allergiker mit dem Auftreten allergischer Beschwerden rechnen und darauf vorbereitet sein.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Leonora Brune
und das Pollen-Team des Marienkrankenhauses Soest