Fach­kliniken

Zentren & Einrich­tungen

Experten

Marienkrankenhaus Soest

Telefon: 0 29 21 / 391 - 0

Marienkrankenhaus Soest

Widumgasse 5, 59494 Soest

112

Bei bedrohlichen Situationen bitte sofort den Rettungsdienst rufen!

Notaufnahme

Telefon: 0 29 21 / 391 - 4213

Weitere Informationen

Hausärztlicher Notfalldienst

Riga-Ring 20, 59494 Soest
Telefon: 0 29 21 / 7 66 49

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do 18 bis 22 Uhr
Mi, Fr 13 bis 22 Uhr
Sa, So und an Feiertagen 8 bis 22 Uhr

Proktologie am Marienkrankenhaus – Spezialisten für Enddarmerkrankungen

Proktologie

Erkrankungen des Enddarms werden als proktologische Krankheiten bezeichnet. Darunter fallen Hämorrhoiden als sehr weit verbreitete Erkrankung sowie Fisteln, Abszesse und Fissuren. Diese Krankheiten werden am Marienkrankenhaus Soest je nach Schweregrad von erfahrenen Spezialisten für Proktologie stationär oder ambulant durchgeführt.

Hämorrhoiden und Fisteln

Hämorrhoidalleiden sind weit verbreitet. Bei Hämorrhoiden handelt es sich um stark vergrößerte und ausgeweitete Schwellkörper im Bereich des Darmausgangs (Anus). Nach Schätzungen leidet mehr als die Hälfte aller Menschen mindestens einmal im Leben unter Hämorrhoidalbeschwerden. Welche Therapie in der Proktologie zum Einsatz kommt, richtet sich nach dem vorliegenden Stadium der Erkrankung.

Proktologische Operationstechniken zur Entfernung von Hämorrhoiden

Im Laufe der Zeit haben sich in der Proktologie viele verschiedene Operationstechniken bei der Hämorrhoidenentfernung entwickelt. Die Operateure der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des Marienkrankenhauses greifen auf Verfahren zurück, die Schließmuskel und Schwellkörper schonen und für den Patienten möglichst schmerzarm sind. Auch bei der Entfernung von Fisteln kommen möglichst schonende Verfahren zum Einsatz. Besonderes Augenmerk gilt dem Fistelleiden bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen.

Kontaktinformationen

Ärztliche Leitung

Dr. Golo Brodik

Facharzt für Viszeralchirurgie
Facharzt für Allgemeine Chirurgie

Kontakt Allgemein- u. Viszeralchirurgie

Annika Löbert
T:
0 29 21 / 391 - 16 50
F:
0 29 21 / 391 - 15 48

Sprechstunden
nur nach telefonischer Vereinbarung
Mo 10.00 - 13.00 Uhr Allgemein- und Hernien-Sprechstunde
Di 10.00 - 13.00 Uhr Allgemein-, Reflux- und Hernien-Sprechstunde
​Mi 10.00 - 13.00 Uhr Schilddrüsen- und Tumor-Sprechstunde
​Do 10.00 - 13.00 Uhr Proktologische Sprechstunde
Fr. 10.00 - 13.00 Uhr Adipositas- und Allgemeine Sprechstunde

Eine individuelle Terminvereinbarung für Privatpatienten ist möglich.

So finden Sie uns

Marienkrankenhaus Soest

Widumgasse 5

59494 Soest