Fach­kliniken

Zentren & Einrich­tungen

Experten

Marienkrankenhaus Soest

Telefon: 0 29 21 / 391 - 0

Marienkrankenhaus Soest

Widumgasse 5, 59494

112

Bei bedrohlichen Situationen bitte sofort den Rettungsdienst rufen!

Notaufnahme

Telefon: 0 29 21 / 391 - 4213

Weitere Informationen

Hausärztlicher Notfalldienst

Riga-Ring 20, 59494 Soest
Telefon: 0 29 21 / 7 66 49

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do 18 bis 22 Uhr
Mi, Fr 13 bis 22 Uhr
Sa, So und an Feiertagen 8 bis 22 Uhr

Geriatrie

Mit zunehmendem Lebensalter wird vieles anders. Gesundheitliche Einschränkungen können sich verstärken, Selbstständigkeit entwickelt sich möglicherweise zurück, Krankheitsbilder treten teils gleichzeitig auf. Der Bereich Geriatrie (Altersmedizin) am Marienkrankenhaus bietet ein kompetentes Leistungsspektrum an, um Patienten in ihren jeweils individuellen Situationen angemessen und zu helfen.

Die Geriatrie erfordert Kenntnisse des gesamten Spektrums der inneren Erkrankungen und der sehr komplexen Wirkung von Medikamenten bei älteren Patienten – insbesondere wenn mehrere Erkrankungen gleichzeitig auftreten. Hier bietet die Geriatrie aufgrund der breiten diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten ideale Voraussetzung für Patienten mit

  • mit akutem Schlaganfall
  • chronischer Durchblutungsstörung
  • zunehmender Demenz
  • Synkopen
  • allgemeiner Entkräftung
  • chronischen Infektionsleiden
  • degenerativer Wirbelsäulen- und Gelenkveränderung
  • Osteoporose

Mit den an das Marienkrankenhaus Soest angegliederten Praxen für Krankengymnastik, Ergotherapie und Logopädie wird der betagte Patient maximal gefördert und optimal mit den notwendigen Hilfsmitteln versorgt. Zudem erfolgt über den Sozialdienst der nahtlose Übergang aus der stationären in die häusliche und ambulante Pflege. Ebenfalls besteht eine enge Kooperation mit den ambulanten Pflegediensten und den Einrichtungen für Kurzzeit- und für stationäre Pflege.
Als katholisches Krankenhaus ist uns insbesondere für den Menschen im fortgeschrittenen und nicht selten letzten Lebensabschnitt eine engagierte seelsorgliche Betreuung wichtig. Im Haus arbeiten sehr engagierte hauptamtliche Seelsorger der katholischen und evangelischen Kirche und viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die sich vor allem als Besuchsdienst um ältere und bettlägerige Patienten kümmern.

Kontaktinformationen

Ärztliche Leitung

Prof. Dr. Markus Flesch

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

Kontakt

T: 0 29 21 / 106 - 0

F: 0 29 21 / 391 - 13 99

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag - Freitag 8 – 18 Uhr

Terminvereinbarung zur stationären und ambulanten Aufnahme

T: 0 29 21 / 391 - 45 90

Herznotruf

T: 0 29 21 / 391 - 21 00

So finden Sie uns

Marienkrankenhaus Soest

Widumgasse 5

59494 Soest