Fach­kliniken

Zentren & Einrich­tungen

Experten

Marienkrankenhaus Soest

Telefon: 0 29 21 / 391 - 0

Marienkrankenhaus Soest

Widumgasse 5, 59494 Soest

112

Bei bedrohlichen Situationen bitte sofort den Rettungsdienst rufen!

Notaufnahme

Telefon: 0 29 21 / 391 - 4213

Weitere Informationen

Hausärztlicher Notfalldienst

Riga-Ring 20, 59494 Soest
Telefon: 0 29 21 / 7 66 49

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do 18 bis 22 Uhr
Mi, Fr 13 bis 22 Uhr
Sa, So und an Feiertagen 8 bis 22 Uhr

Statements zum Tag der Pflege

"Tag der Pflege" ist bei uns 365 Mal im Jahr, 24/7. Und dennoch ist der Internationale Gedenktag am 12. Mai ein wichtiges Datum. Pflegende aus dem gesamten Hospitalverbund haben in diesem Jahr ein Video mit Statements rund um die Pflege - Perspektiven, Forderungen, Wünsche - gedreht. Und auch Patienten und Bewohner kommen zu Wort.

Der 12. Mai als "Internationalen Tag der Pflege" erinnert an den Geburtstag von Florence Nightingale, der Pionierin der modernen Krankenpflege. Verbunden wird der Tag auch mit Forderungen an die Politik und die Gesellschaft nach einer Verbesserung der Situation, der Rahmenbedingungen und der Wertschätzung. So formulieren es auch Mitarbeitende des  Hospitalverbundes in diesem Video.
 
Viele Blickwinkel, viele Perspektiven rund um den erfüllenden Beruf und die Situation sind von Pflegenden, Pflegedirektion, Ärztlichen Kollegen und auch von Patientinnen und Bewohnerinnen zu hören und zu sehen. Nicht zu kurz kommt dabei der Dank - so konkret formuliert von einer Patientin im Marienkrankenhaus Soest: „Alle sind immer so freundlich. Und jeder tut, als ob es sein Hobby wäre, mich alte Frau zu pflegen. Das muss man sich mal vorstellen!“
Ein herzliches Dankeschön gilt daher an diesem Tag allen Pflegenden für ihr tägliches Engagement.
Und jetzt - Film ab: Video Tag der Pflege 2022

Zurück